Somatic Experiencing® Sitzungen

 

Zum Umgang mit Stress wende ich Techniken des Somatic Experiencing® (SE) nach Dr. Peter Levine an.

Wenn ein Mensch sich bedroht oder einer Gefahr ausgesetzt sieht, stellt der Körper Reserven an überlebens- und Stress-Energie zur Verfügung. Wir können fliehen oder angreifen. Bei Tieren findet nach einer Gefahrensituation eine instinktive Beendigung von körperlichen Reaktionen statt: das Tier entspannt sich wieder.

Bei zivilisierten Menschen ist diese körperliche Re-Integration häufig unterbrochen oder unvollständig. Menschen verarbeiten meistens mental. Unvollständiges Instinkt-verhalten führt im Körper zu Energieblockaden und langfristig zu Störungen im Organismus.

SE berücksichtigt körperliche Abläufe von psychischem Erleben. Durch behutsames Entladen festgehaltener Spannungen werden die Selbstheilungskräfte angekurbelt und das Gefühl von Lähmung oder Erstarrung kann überwunden werden. So stellt sich neue Lebendigkeit ein. Dem Menschen steht mehr Vitalkraft zur Verfügung und damit die Fähigkeit, emotionalem oder psychischem Stress zu begegnen.

Einzelsitzungen können sowohl zu bestimmten Themen, als auch offen genommen werden.
Eine Trauma-Sitzung von 70 min. kostet 80,- Euro.

Einzelsitzungen auch per Telefon möglich.
Preis nach Zeit, pro angefangene halbe Stunde 30,- Euro

 

Anmeldung unter:

shambalas@gmx.de
0221-712 40 10 (AB)

 

»Stressregulierung
»Tanztherapie
»Preise

 

Praxis Adresse

Salierring 11 im Hof ('Unisana')
direkt an der Haltestelle 'Eifelstraße'
50677 Köln